LR pixel
Überspringen zu Hauptinhalt

Personalmangel in der Hotellerie

Personalmangel in der Hotellerie – So wirst du zum Mitarbeitermagneten

Die Pandemiejahre waren für das Gastgewerbe sehr schwere Jahre. Nicht nur, weil die Gäste ausblieben, sondern auch, weil sich zahlreiche Mitarbeiter umorientiert haben. Das liegt zum einen an der unsicheren Perspektive, hat aber weitreichendere Gründe.

Nach monatelanger Kurzarbeit und unsicheren Aussicht auf Beruhigung der Situation haben sich viele Mitarbeiter aus der Hotellerie nach neuen Jobs erkundigt und sind fündig geworden. Da sie in der Regel zeitlich flexibel und kundenorientiert sind, sind sie auch in anderen Branchen sehr gefragt.

Nach einer Umfrage des Hotels- und Gaststättenverbands (Dehoga) klagen etwa 80 Prozent der Hotellerie-Unternehmen über Fachkräftemangel. Mehr als die Hälfte der betroffenen Unternehmen mussten ihre Speisekarte verkleinern und zusätzliche Ruhetage einführen, um der Entwicklung entgegenzuwirken.

personalmangel-hotellerie

Zum Mitarbeitermagneten werden

Fachpersonal ist knapp – daher musst du potenziellen Mitarbeitern einen besonderen Anreiz bieten, sich für dein Unternehmen zu entscheiden.

Wir zeigen dir, wie du durch erfolgsbasierte Prämierung leistungsstarke Mitarbeiter anziehst und langfristig halten kannst. Das Beste daran ist, dass du dieses System schnell und unkompliziert einsetzen und nutzen kannst.

Insbesondere aufgrund der besonderen Entwicklung im Gastgewerbe in Verbindung mit den hohen Regulierungen, starken Wettbewerb und hohen Steuern, haben sich die Rahmenbedingungen erneut verkompliziert.

Aus diesem Grund ist es umso wichtiger alle Möglichkeiten auszuschöpfen, die deinem Unternehmen gesetzlich zustehen und zeitgleich wirtschaftlich Sinn ergeben.

Ausblick – So könnte die Mitarbeitersuche aussehen

Stell dir einmal die folgende Situation vor:

Bei der Suche nach neuen Mitarbeitern kannst du die Leistungsbereitschaft der Kandidaten anziehen. Dies trifft insbesondere auf Menschen zu, die von ihrer Wertestruktur so angelegt sind, dass sie auf hohe Leistungen, Herausforderungen und Problemlösungen Wert legen.

Die Löhne und Gehälter in der Hotellerie sind gar nicht so unterschiedlich. Genau aus diesem Grund können leistungsbasierte Prämien in der Wahrnehmung als Arbeitgeber für die richtigen Kandidaten den entscheidenden Unterschied machen.

Ist das Geld entscheidend?

Es ist schon lange nicht mehr der Fall, dass sich Menschen bei der Suche nach einem Job lediglich anhand der gezahlten Löhne oder Gehälter orientieren. Mindestens genauso entscheidend sind die Arbeitsatmosphäre, das kollegiale Umfeld und die Zukunftschancen. Die Mitarbeiter von heute legen außerdem einen sehr großen Wert auf Wertschätzung – und hier rückt auch das Thema leistungsgerechte Bezahlung wieder stark in den Vordergrund.

Die zwei entscheidenden Kriterien

Die Anzahl der sozialversicherungspflichtigen und geringfügig Beschäftigten im Gastgewerbe ist von 2019 bis 2020 extrem gesunken. Gerade in diesen besonderen Zeiten, ist es wichtig, dass Unternehmen in der Hotellerie zwei entscheidende Kriterien erfüllen.

  1. Niemals im Mitarbeitermangel sein
  2. Die besten Talente anziehen

In unsicheren Zeiten sind die Entscheidungen des Chefs sowie das Zusammenarbeiten der Mitarbeiter und das Hinarbeiten auf ein gemeinsames Ziel entscheidende Faktoren. Hotellerie Betreiber brauchen in diesen Zeiten Mitarbeiter, die leistungs- und lösungsorientiert arbeiten.

LohnOtimo – Mit uns wirst du zum Mitarbeitermagneten

Durchschnitt darf in Krisenzeiten nicht der Standard sein – das gilt auch für deine Mitarbeiter. Aus diesem Grund bist du mit deinem Unternehmen in der besten Situation, wenn du die Vergütung deiner Mitarbeiter so optimieren lässt, dass du als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen wirst.

Du möchtest mehr über erfolgsbasierte Prämierung leistungsstarker Mitarbeiter erfahren und dir einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz auf dem Arbeitgebermarkt ausbauen?

Dann vereinbare jetzt einen Termin zur kostenfreien Erstberatung und werde mit dem Prämiensystem von der LohnOptimo Unternehmensberatung zum Mitarbeitermagneten.

An den Anfang scrollen